Gestaltorientierte Beratung
Weiterbildung zum „Professional Gestalt-Counselor”


Die Weiterbildung „Gestaltorientierte Beratung“, kurz „Gestaltberatung“, vermittelt eine fundierte berufliche und persönliche Kompetenz für die professionelle beraterische Arbeit.

Aufbauend auf die 2-jährige Fortbildung „Der Gestalt-Ansatz“ findet ein drittes, spezifisches Weiterbildungsjahr statt. Theoretisch wie praktisch werden die Kompetenzen als BeraterIn professionalisiert, die selbständige Arbeit mit Klienten erlernt und die Entwicklung einer eigenen gestaltberaterischen Grundhaltung verfeinert.

Dieses Weiterbildungsangebot ist für Angehörige sozialer, pädagogischer oder beratender Berufe geeignet, die die Grundhaltung und die Fertigkeiten gestaltberaterischen Arbeitens zur persönlichen und professionellen Weiterentwicklung erlernen wollen. Ziel ist es, sowohl die eigenen Erlebensmodalitäten und Veränderungsprozesse als auch die von Klienten besser zu erfassen und damit in einer am Phänomen orientierten und kreativen Weise umgehen zu können.

An der GestaltAkademie Südtirol wird Integrative Gestaltberatung vermittelt. Dies bedeutet, dass in den Kontext des originären Gestalt-Ansatzes tiefenpsychologisches Wissen, Kenntnisse über Beratungsprozesse sowie körper-, bewegungs- und kunsttherapeutische Aspekte integriert werden. Basierend auf einem dialogischen Grundverständnis spielt die beraterische Beziehung hierbei eine besondere Rolle.

Die GestaltAkademie Südtirol ist anerkanntes Fortbildungsinstitut des Berufsverbandes AssoCounseling.

Das Curriculum dieser 3-jährigen Weiterbildung entspricht den italienischen und europäischen Vorgaben und Richtlinien (Federcounseling, European Association for Counselling) und ist vom Counselor-Berufsverband „AssoCounseling“ anerkannt
(Corso triennale di formazione in Gestalt-Counseling – CERT-0067-2012).
Es berechtigt in Italien zur Eintragung ins Berufsalbum als „Professional Counselor“ und zu selbständigem Arbeiten im Sinne des Gesetzes 4/2013 als Berater/in („prestazione di counseling resa nel rispetto della Legge 14 gennaio, n. 4“).
assocounseling

Fortbildungsstunden:
insgesamt 1030 Stunden

Voraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss der 2-jährigen Fortbildung „Der Gestalt-Ansatz“ sowie Abitur bzw. akademische Qualifikation.